Champagner Box - Albert Levasseur
Winzer Champagner Box - Albert Levasseur
Winzer Champagner Box - Albert Levasseur
Winzer Champagner Box - Albert Levasseur

Winzer Champagner Box - Albert Levasseur

Normaler Preis €89,00 inkl. MwSt.

Exklusive Champagner Box - Albert Levasseur - bestehend aus einer Flasche Rue de Sorbier Brut sowie einer Flasche Rue de Sorbier Brut Nature.

Das Set

Rue du Sorbier Brut

Die Cuvée Rue du Sorbier Brut ist der perfekte Einstieg in die Welt des Hauses Levasseur. Die Assemblage ist den Rebsorten des Hauses treu: 80% Pinot Meunier, 15% Pinot Noir, 5% Chardonnay. Die Trauben entstammen der ältesten Parzelle des Hauses, „Les Gautelleries“ in Cuchery, welche im Jahr 1973 bepflanzt wurde. Der Großteil des Grundweines entstammt der Lese 2013, der Rest aus Reserveweinen der Vorjahre. Die Flaschengärung erfolgt über 2 Jahre im eigenen Keller. Kostnotiz: Tief-goldene Farbigkeit und feines, fruchtiges Bouquet (Ananas und gelbe Früchte). Am Gaumen frisch, feine Perlage und langer Abgang. Sowohl ein wunderbarer Aperitif Champagner als auch ein erlesener Begleiter sowohl zu Fisch- als auch zu hellen Fleischgerichten!

Rue du Sorbier Brut Nature

Cuvée Rue du Sorbier Brut Nature ist identisch zu Rue du Sorbier Brut in der Assemblage und Vinifizierung. Dieser Champagner reift jedoch ein Jahr länger im Keller und erhält im Rahmen des Degorgements keinen Zuckerzusatz, ist also sehr trocken (Brut Nature, Zero Dosage, Brut Zero). Kostnotiz: Mit seiner bernsteinernen Farbigkeit und seiner dynamischen Perlage wunderschön anzusehen. Er besticht durch sein reifes Bouquet (Lebkuchen und Trockenobst, vor allem Feige). Im Mund entfaltet sich ein schöner Körper, der seine ganze aromatische Kraft und seine Finesse auf leicht angeröstete Früchte offenbart. Rue du Sorbier Brut Nature ist sowohl ein wunderbarer Aperitif Champagner als auch ein erlesener Begleiter zu Austern und Fischgerichten!

Das Weingut

Champagne Albert Levasseur

David Levasseur betreibt das familiäre Weingut in zweiter Generation und verfügt über 4,2 Hektar Weingärten in Cuchery, Fleury-la-Rivière und Châtillon-sur-Marne. Er folgt den strengen Auflagen des nachhaltigen Weinbaus und setzt auf biologische Düngemittel und Begrünung sowie aufwendige Bodenbearbeitung. Er vinifiziert jede seiner Parzellen einzeln und nutzt modernste Technologie entlang des gesamten Produktionsprozesses. Dadurch ensteht ein Champagner höchster Qualität der besonders in der Sternegastrononmie sehr beliebt ist. In Österreich finden sich seine Champagner unter anderem im Restaurant Steirereck, im Pramerl & the Wolf, bei Konstantin Filippou, und im Restaurant Edvar.